Menu

MACH'S WIE CHRIS

Verfolge Chris' Weg bei EBAWE
Sublogo

Hey, ich bin Chris...

…29 Jahre alt und Leitmonteur bei EBAWE. Für diesen Titel gibt es noch andere Namen, zum Beispiel: Anlagenmonteur,  Monteur Sondermaschinenbau, Monteur Anlagenbau, Industriemechaniker Anlagenbau, Teamleiter internationale Montage oder Leiter Montageteam.
Auf jeden Fall suche ich tolle Kollegen, die entweder Elektriker oder in der Mechanik zu Hause sind.
 

Als Leitmonteur ist es meine Aufgabe, den Aufbau und die Montage der Produktionsanlagen weltweit bei unseren Kunden zu koordinieren und zu überwachen. Dafür weise ich die Mitarbeiter vor Ort an, plane Abläufe und treffe Absprachen mit dem Kunden. Ebenso schule ich die Mitarbeiter unserer Auftraggeber zur Bedienung der Produktionsanlage. In der Zeit zwischen den Montageeinsätzen unterstütze ich am Standort in Eilenburg die Produktion und Inbetriebnahme von Maschinen.

Ich bin ausgebildeter Anlagenmechaniker und hatte zwei Jahre Berufserfahrung gesammelt, bevor ich zu EBAWE wechselte. Bei meinem Start hatte ich Schlosser-Kenntnisse, konnte Schweißen, Konstruktionszeichnungen lesen und danach arbeiten. Und ich hatte einen Staplerschein. ;-) Auslandserfahrung konnte ich noch nicht vorweisen und auch mein Englisch war noch nicht so gut. Aber das war kein Hindernis. Ich wollte mich ja weiter entwickeln. 

Seit 2014 bin ich bei EBAWE. Noch im selben Jahr erhielt ich die Möglichkeit, bei einem Projekt in Russland mitzuwirken. Ein Jahr später habe ich ein Projekt in Malaysia komplett selbst betreut. Hinzu kamen unter anderem Einsätze in Europa, Weißrussland, Australien und Singapur.

Die Arbeit macht mir unheimlich Spaß. Als ich damals die Anzeige von EBAWE gelesen habe, in der sie Monteure suchten, konnte ich es mir anfangs nicht vorstellen. Aber ich habe mir gesagt, komm, probiere es aus – und ich habe es nicht bereut. Ich liebe das Reisen und ich lerne fremde Länder rund um den Globus kennen. Und es ist immer ein besonderes Gefühl, wenn die riesige Anlage aufgebaut ist und man sieht, was man geschafft hat. Erst dann begreift man auch die Dimensionen solch einer kompletten Produktionsanlage.

Englisch hatte ich in der Schule und während meiner Ausbildung. Bei meinen ersten Auslandseinsätzen konnte ich es sehr gut verbessern. Und, wo Englisch gesprochen wird, läuft alles reibungslos. Schwieriger war es für mich damals in Russland, da ich die Sprache noch nicht so gut beherrschte. Aber dafür gibt es Übersetzer und man wächst ja bekanntlich mit seinen Aufgaben. Es ist definitiv eine tolle Erfahrung. Und du lernst Land und Leute auf eine ganz besondere Weise kennen.

Mein Privatleben und mein Berufsleben passen gut zusammen, weil ich meine Lieblingsmenschen jederzeit einbinde. Ich bin ja nicht dauerhaft weg, sondern komme zwischendurch auch nach Hause und da nehme ich mir die Zeit für Freunde und Familie. Es ist nicht immer einfach, aber wenn die Familie und die Freundin mitziehen, dann findet sich ein Weg.

Und Ja! Ein bisschen neidisch sind meine Freunde schon. ;-) Sie sind immer neugierig auf meine neuen Erfahrungen und was ich ihnen über das Projekt sowie Land und die Leute berichten kann. Und Sie freuen sich immer über die vielen privaten Fotos. So nehmen sie teil an meinem spannenden Leben.

Werde Chris´ Kollege und bewirb dich ganz einfach online:

Du hast Fragen?

Deine ersten 100 Tage

Wenn du neu in unserem Unternehmen bist, ist es wichtig, dass du deine Kollegen und Kolleginnen aus verschiedenen Abteilungen kennenlernst. Unser Werk in Eilenburg wird ja doch wie dein „zu Hause“ werden, deshalb lernst du es auch Stück für Stück kennen.

Die Theorie ist schön, aber die Praxis ist viel besser! Deshalb halten wir dich nicht auf. Du darfst von Anfang an direkt mit in den Projekten arbeiten. So lernt man ja auch deutlich schneller. ;-) 

Los geht´s mit Möglichkeit 1, bei der du direkt mit auf die Reise gehst:

Am ersten Tag erhältst du am Standort Eilenburg deine Arbeitskleidung. Du lernst dein Team persönlich kennen und bekommst eine erste Einweisung.
Im Anschluss fährst du zusammen mit einem erfahrenen Monteur direkt auf Montage um die Anlage und Abläufe kennenzulernen. Dieser Auslandseinsatz dauert 5-6 Wochen. Nach deiner Rückkehr und bevor es wieder losgeht, hast du natürlich ein verlängertes Wochenende in der Heimat.
Bei Baustellen innerhalb Deutschlands, bzw. Umland dauern die Montageeinsätze 2-3 Wochen.

Möglichkeit 2 ist ein wenig anders:

Am ersten Tag erhältst du am Standort Eilenburg deine Arbeitskleidung. Du lernst dein Team persönlich kennen und bekommst eine erste Einweisung.
In den ersten 1-2 Wochen am Standort Eilenburg lernst du in der Produktion einzelne Komponenten kennen.
Im Anschluss fährst du zusammen mit einem erfahrenen Monteur direkt auf Montage um die Anlage und Abläufe kennenzulernen. Dieser Auslandseinsatz dauert 5-6 Wochen. Nach deiner Rückkehr und bevor es wieder losgeht, hast du natürlich ein verlängertes Wochenende in der Heimat.
Bei Baustellen innerhalb Deutschlands, bzw. Umland dauern die Montageeinsätze 2-3 Wochen.

Freizeit. Natürlich!

Sonntag ist hier in Florida zum Beispiel mein freier Tag. Da unternehme ich eine Menge, erkunde die Städte und verbringe viel Zeit an wunderschönen Stränden. Die Freizeit soll ja auch Abwechslung bringen. Ich möchte Land und Leute kennenlernen und dazu gehe ich natürlich raus. Viele Tipps bekomme ich von einheimischen Monteuren und meinem wachsenden Freundeskreis. Für die Ausflüge können wir vor Ort Mietwagen oder Fahrräder nutzen.

Mach´s wie Chris und bewirb dich online:

Du hast Fragen?

Mein typischer Tag in Florida

6:00 Uhr Aufstehen. 
7:00 Uhr Frühstücken. 
7:30 Uhr Los zur Baustelle. Besprechung des Tagesziels mit dem Team.  
12:00 Uhr Pause und Mittagessen mit Kollegen, entweder im Restaurant oder mit unseren Lunchbags.
Im Laufe des Tages finden auch Meetings mit Kunden statt und ich kontrolliere regelmäßig die Arbeit der Helfer. 
18:00 Uhr Ab ins Hotel, shoppen oder an den Strand. 
19:00 Uhr Abendessen, Freunde, die ich in Florida gewonnen habe, treffen oder mit Freunden und Familie in Deutschland chatten.
23:00 Uhr Ab ins Bett.

Hier findest du uns

Unsere aktuellen Arbeits-/Reise-/Montageorte weltweit:

Malaysia, Singapur, Australien, Russland, USA, China – das sind nur einige Länder, in denen wir mit unseren Produkten unterwegs sind. Wir entwickeln, fertigen und installieren hochkomplexe Produktionsanlagen für die industrielle Herstellung verschiedenster Betonelemente – und gelten dank des Gruppenverbundes PROGRESS GROUP mit elf Schwesterfirmen als Weltmarktführer.

Das Zitat unseres Inhabers ist allgegenwärtig und begleitet uns jeden Tag.

Wir wollen weltweit lebenswerten Wohnraum schaffen.

Mich spornt es an und gibt meiner Arbeit Sinn. Denn ich bin einer von 135 Kollegen und Kolleginnen, die anderen Menschen helfen, gut wohnen zu können.

Entwickle dich weiter und bewirb dich online:

Du hast Fragen?

Was ist so toll an EBAWE, Chris?

Das Portfolio, das EBAWE bietet und liefern kann, hat mich schon bei meinem Einstieg überzeugt. Das Unternehmen ist wirtschaftlich gut aufgestellt, das heißt, es gibt immer Arbeit. Kein Leerlauf, keine Kurzarbeit, kein Einstellungsstopp.

Man lernt viel, kann Verantwortung übernehmen und die Tätigkeitsbereiche sind abwechslungsreich. Das Miteinander unter den Kollegen ist toll, man kann mit jedem reden. Kurzum: Hier passt alles zusammen.

Seit ich Teil des Teams bin, seit 2014 also, habe ich mir tiefe Kenntnisse in der Hydraulik und Pneumatik aneignen können. Durch unsere Lehrgänge konnte ich den Schein für den Hallenkran machen, habe einen Hebebühnenlehrgang absolviert, und bin Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten.

Ich möchte mich weiter entwickeln, deshalb studiere ich nebenbei Maschinenbau. Tatsächlich muss ich zugeben, dass es eine Herausforderung ist, nebenbei zu studieren. Doch mein Ziel ist es, später ins Projektmanagement einzusteigen und meinen Karriereweg konsequent auch hier bei EBAWE umzusetzen.

Ich suche neue Kollegen und kann nur sagen: Wenn du abenteuerlustig bist, gern reist, offen für Neues bist und Verantwortung übernehmen möchtest, bist du hier genau richtig. Gerade die weltweiten Tätigkeiten sind sicher für viele junge Menschen interessant. Du musst eben nur den Mut haben, diesen Weg zu gehen. Aber die Erfahrungen, die du dabei gewinnst, sind unbezahlbar und nutzen dir definitiv für die Zukunft.

Großartiger Arbeitgeber gesucht? Bewirb dich online:

Du hast Fragen?

Unsere Benefits,
Kurz und bündig

Was EBAWE dir alles bietet, erzählt unsere Recruiterin Franziska Jarke:

  • Lokales und doch internationales Arbeitsumfeld
  • Kontinuierliches Wachstum eines weltmarktführenden Unternehmens 
  • Frisches, innovatives Denken ist herzlich willkommen
  • Kollegial freundschaftliches Miteinander
  • Abwechslung im Job ist garantiert 
  • Individuelle Mitarbeiterentwicklung 
  • Aufbau deiner langfristigen Karriere bei und mit uns 
  • Interne und externe Schulungen 
  • Von uns bezuschusste hochwertige Mittagsverpflegung in unserer hauseigenen Kantine
  • Kostenfrei Wasser, Tee und frisches Obst am Arbeitsplatz
  • Fahrtkostenzuschuss für deinen Arbeitsweg
  • Außendienstzulagen für dich als Monteur
  • Unterstützung mit einem Krippen- und/oder Kita-Zuschuss ist selbstverständlich
  • Ausreichend kostenfreie Parkmöglichkeiten 

Du hast Fragen? Ruf Franziska Jarke an!
+49 3423 665 162

Bereit für deine neue Herausforderung?
Meine Kollegin Franziska Jarke holt dich ins Team oder bewirb dich direkt online!

Bis bald,
Chris

 

Disclaimer: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern auf dieser Website die männliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat nur redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.  

Titel

Du hast Fragen?

Vielen Dank für deine Nachricht!

Leider ist ein Fehler aufgetreten

Question
Submit
* Pflichtfelder
Sie erklären sich damit einverstanden, dass die von Ihnen hinterlegten Daten zu Zwecken der Übersendung von Produktinformationen, der Unterbreitung von Angeboten sowie persönlicher Schreiben verwendet werden können. Die Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie unter „Privacy“.