Elementdecke

Die Elementdecke besteht aus vorproduzierten großformatigen Stahlbeton-Deckenplatten von 5 bis 8 cm Stärke. Sie wird als Halbfertigdecke geliefert, auf der Baustelle montiert und vor Ort mit Ortbeton verfüllt. Die statisch relevante Bewehrung sowie die Gitterträger werden bereits im Werk eingebaut. Die Unterseite der Elementdecke ist porenfrei und schalungsglatt – somit entfällt das zeit- und kostenintensive Verputzen. Dank des wesentlich geringeren Schalaufwands auf der Baustelle wird zudem eine erhebliche Kostensenkung bzw. Verkürzung der Bauzeit erzielt.

  • Elementdecke
  • Elementdecke
  • Elementdecke
  • Elementdecke
  • Elementdecke